Hinweis zum Datenschutz

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter:

 

Michael Prisille
Anschrift: Am Brügelbach 6, 42579 Heiligenhaus
elektronische Postadresse: webmaster [at] verdun14-18 [dot] de

Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation:
Mail: m [dot] prisille [at] verdun14-18 [dot] de

Tel: 02.056.599.365

 

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden:

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Piwik
Diese Webseite benutzt das Open Source Analysewerkzeug PIWIK (www.piwik.org) um statistische Auswertungen über die Nutzung der Webseite zu erzeugen. So haben wir die Möglichkeit, die Webseiten für Sie zu verbessern und benutzerfreundlich zu gestalten.

Piwik erstellt detaillierte Statistiken über die Besucher einer Webseite. Enthalten sind Informationen über die benutzten Suchmaschinen, die benutzten Suchbegriffe, die verwendeten Sprachen, die Herkunft der Besucher nach Ländern, die verwendeten Browser und ihre Plugins, die Referrer, die Aufenthaltsdauer, Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten, Abbruchquoten, die IP-Adresse usw.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieses Internetangebots werden auf dem Server unseres Anbieters gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

 

Hinweis:

 

Antispam Bee/Kommentare
Wenn Sie einen Kommentar auf der Webseite abgeben, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall könnten wir selbst für den Kommentar belangt werden und sind daher an der Identität des Kommentarverfassers interessiert. Diese Kommentar-IP-Adressen werden jedoch gelöscht, sobald wir die Kommentare gelesen haben. Das erfolgt in der Regel innerhalb weniger Stunden.

– Lokale Spamdatenbank einbeziehen
Antispam Bee gleicht die URL, IP- und E-Mail-Adresse abgegebener Kommentare mit lokal verfügbaren Werten der bereits als Spam gekennzeichneten Kommentare ab – diese befinden sich in der Blog-Datenbank. Im Klartext: Existiert im Blog bereits ein Spam-Eintrag mit identischer IP oder URL oder E-Mail-Adresse, so wird auch dieser Versuch zu kommentieren als Schädling eingestuft und je nach Einstellungen entsprechend behandelt (markiert oder gelöscht). Für die steigende Effektivität der Option durch einen reichhaltigen Datenbestand an lokalem Spam, gehört die Option “Erkannten Spam kennzeichnen, nicht löschen” aktiviert. Eine größere Datenmenge bedeutet automatisch eine höhere Trefferquote für eingehende Spam-Versuche innerhalb eines WordPress-Blogs. Implementierung: Antispam Bee 2.0

– Öffentliche Spamdatenbank berücksichtigen
Diese Funktionalität basiert auf progressivem Datenbestand von Stop Forum Spam mit IP-Adressen aktiver Spammer. Ist ein Kommentar-Spammer im Informationsspeicher des kostenlosen Dienstes vertreten, so stuft Antispam Bee den zugehörigen Beitrag ebenfalls als Missbrauch ein. Je nach Einstellung der Option Eingehende Ping- und Trackbacks ignorieren betrifft diese Vorgehensweise auch Neuzugänge via Trackbacks. Datenschutz: Die alleinige IP-Adresse des Kommentators wird an den genannten Online-Service zwecks Status-Abfrage kommuniziert. Anderweitige Daten werden weder gesendet noch gespeichert. In Blogs innerhalb der EU-Länder sollte diese Option nicht aktiviert werden, da IP-Adressen in ungekürzter und unverschlüsselter Form übertragen werden. Das ist technisch unvermeidbar, da Spammer-Datenbanken mit vollständigen und unverschlüsselten IP-Adressen arbeiten und solche auch zur Kommunikation voraussetzen. Implementierung: Antispam Bee 1.7

 

Cookies
DieWebseite verwendet Cookies, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die meisten der von unserer Webseite verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden automatisch gelöscht. Selbstverständlich kann das Internetangebot auch ohne Cookies betrachtet werden. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang des Internetangebots eingeschränkt sein.

 

Youtube
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Wir nutzen zum Einbinden von Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters Youtube. Dabei wird erst bei Abspielen des Videos ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Laut Youtube werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube erhalten Sie hier: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen bei Youtube gespeichert werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos nicht an.

 

Auskunft
Nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes hat jeder Nutzer des Internetangebots unserer Webseite das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über ihn gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus kann eine Berichtigung unrichtiger Daten oder die Löschung von Daten verlangt werden, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Auskunft über gespeicherte Daten geben wir ihnen nach schriftlicher Anfrage.